Ausstellungen 2013

 

Einzelausstellungen:

"Kunstschwimmen" (Reha-Klinik am alten Sendesaal, Bremen)

Galerie B3B art

Praxis Dr. Lichtenberger, Bremen

Praxis Dr. Lippert, Bremen

 

Gemeinschaftsausstellungen:

Bremer Heimstiftung (Ausstellung des Kunstkurses Nordstraße)

"Rückblick" (Usch Hartmann und Christina Lüllmann)

 19. September bis 27. Dezember 2013

Kassenärztliche Vereinigung Bremen, Schwachhauser Heerstr. 26/28 (KVHB)

www.weser-kurier.de bietet zusätzliche Informationen zu der Ausstellung

 

Ausstellungen 2014

 

"Lasst Farbe ins Haus" , Dauerausstellung in der Rehaklinik am alten Sendesaal/Bremen

Nähere Infos auch unter www.residenz-gruppe.de

 

Physiotherapiepraxis Bernd Sürken, Bremen

 

 

„Die Farbe ist sicherlich das präsenteste Merkmal in Christina Lüllmanns Bildern.

Farben in allen Variationen und Abtönungen. Mal leuchtend und klar, dann wieder

gedämpft und trüb. Bei dem Entstehungsprozess ihrer Bilder lässt sich Christina

Lüllmann ganz auf sich ein. Wie bei der informellen Kunst, die in den 1940 und

1950er in Paris entstand spielen Formlosigkeit und Spontaneität eine wichtige Rolle.

Farbe und andere bildnerische Materialien werden autonom in ihrem Werk eingesetzt

und stehen gleichberechtigt nebeneinander. Sie folgt keinen Regeln, sondern lässt

sich von dem Bild, ihrer Stimmung und ihrem Unterbewussten leiten. So ist das Werk

von Christina Lüllmann extrem vielfältig, so vielfältig, wie die verschiedenen Tage

und Stimmungen, die sie während des Malens durchlebt hat.

In manchen ihrer Bilder meint man Landschaften oder konkrete Motive zu erkennen,

die einem jedoch sofort wieder entgleiten.

Andere Bildstrukturen lassen Stadtsilhouetten hervorspringen – wimmernde Flächen, die im Licht schimmern. Die verschwommenen Motive erinnern an die Fantasiezeichnungen des deutschen

Künstlers Wolfgang Schulze, der unter dem Namen Wols bekannt wurde und einer

der wichtigsten Vertreter des Informel war.

Wie bei Wols Gemälden auch, die wir erst vor kurzem in der Bremer Kunsthalle zu

Gast hatten, entgleiten die Motive und Farben dem Betrachter – Titel geben zwar eine

Anregung für Assoziationen, doch ist der Betrachter frei, seinen eigenen Gedanken

nachzugehen und seinen Stimmungen Raum zu lassen.“ (Ausschnitt aus einer Rede der Kunsthistorikerin Carla Habel zur Ausstellungseröffnung in der KVHB)

 

 

Ausstellung Reha Klinik am Alten Sendesaal
Ausstellung Reha Klinik am Alten Sendesaal

Ausstellungen 2015

 

Hotel Adagio in Leipzig (bis März 2016)

Verwaltung Wilhelm-Olbers-Schule, Bremen

Kunst im Salon, Salon Lünzmann in Bremen

Ausstellungen 2016

 

Februar 2016 Ausstellung im Rathaus Achim "Farbe im Februar"

Seit Mai 2016 sind meine Bilder im Onlineshop von www.littlevangogh.de zu finden.

Am 28.5.2016 konnte ich meine Arbeiten am Tag der offenen Tür der Rehaklinik am Sendesaal in Bremen präsentieren.

Seit 20.5.16 reisen einige meiner Bilder durch Deutschland und werden in verschiedenen Unternehmen ausgestellt.

November 2016 bis Februar 2017: "Fremde Welten" Ortsamt Horn-Lehe/Bremen

Dezember 2016 Teilnahme an einer Gruppenausstellung zugunsten der Aids-Hilfe Bremen

im Kukoon/ Bremen-Neustadt

 

Ausstellungen 2017

 

April 2017                        Ausstellung im DIAKO Bremen

Mai 2017                         "Tapetenwechsel" Rathaus Achim

Juni bis August 2017          Ausstellung im Zentrum Buntes Tor,Bremen

03.09. bis 18.12.2017        Ausstellung in der Ortho-Klinik Stenum

Sept bis Nov 2017             Galerie ART 15 Schnoor Bremen

 

 

 

Ausstellungen 2018

 

Januar - April 2018          GroßARTig - Große Formate und kleine Objekte, Rehaklinik Sendesaal Bremen

 

"Überblick" Ausstellung im Kunstcafe im Goebenhaus, Stade

2.4. bis 21.5. 2018

"Happy Colours" Ausstellung im Haus am Walde, Bremen

3. Juni bis 13. August 2018

Dauerausstellung in der DAA Bremen (Deutsche Angestellten Akademie)

April bis Juni 2018 Gast in der Produzentengalerie ART15, Schnoor, Bremen

Ausstellungen 2019

 März 2019 "Doppelt und dreifach" im Rathaus Achim

August 2019 werden wieder Bilder und Objekte in der Galerie ART15 im Schnoor zu sehen sein.

Gemeinschaftsausstellung 2019:

City Galerie in Zusammenarbeit mit dem Focke Museum Bremen

"Bremen - Gestern- Heute- Morgen"

vom 29.10.19 bis 14.12.19